T-Rena

T-Rena

Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge

T-RENA (Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge) ist eine Nachsorge, mit der Ihre körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit durch ein gerätegestütztes Training gesteigert wird. Im Anschluss an eine stationäre oder ganztägig ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation, kann eine Nachsorgeleistung wie T-RENA für Sie in Betracht kommen.

T-RENA ist dann für Sie richtig, wenn bei Ihnen eine Beeinträchtigung bzw. Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat vorliegt. Dieses spezielle Trainingskonzept beginnt spätestens 4 Wochen z.B. nach Ihrem stationären Aufenthalt. So optimieren Sie Ihre Genesungsfortschritte und unterstützen Ihren Körper aktiv dabei, seine Funktionen z.B. in der Beweglichkeit wieder zu entwickeln.

Diese spezielle Nachsorgeleistung umfasst 26 Trainingstermine (inkl. einem individuellen Einweisungstraining) und findet in einer offenen Gruppe mit maximal 12 Teilnehmern statt. In der Regel sind 1-2 Termine pro Woche mit einer Dauer von 60 Minuten ausreichend um schon bald spürbare Erfolge zu erzielen.

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema T-Rena wünschen, stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter/innen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Kontakt

Sind Sie an der SRC-Card interessiert?

Sie wünschen sich ein individuelles Training an unseren Fitness- und Kleingeräten? Mit kompetenter Betreuung durch unsere Diplomsportlehrer/innen und Physiotherapeuten/innen? Dann ist die SRC-Card genau das Richtige für Sie. Interessiert?

Alle Informationen

SRC
IHRE FITNESS.
UNSER HANDWERK.

info@mg-src.de
Telefon 02161 – 46 24 760
Rathenaustraße 6 – 8
41061 Mönchengladbach

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag 8:00-20:00
Freitag 8:00-19:00