Kiefergelenkstherapie / CMD

Manuelle Therapie am Patienten

Kiefergelenkstherapie / CMD

Unser Kiefer hilft uns im Alltag vor allem bei der Nahrungsaufnahme, der Kommunikation und der sozialen Interaktion. Beschwerden können uns dabei weitreichend in unserem täglichen Leben einschränken. Schmerzt der Kiefer, Kopf, Nacken, die Zähne oder das Gesicht, hat das oft schwere Folgen für die eigene Lebensqualität. 

Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe von Symptomen, welche im Kopf-Kiefer-Nackenbereich auftreten können. Viele betroffene Personen mit ähnlichen Symptomen haben aber häufig unterschiedliche oder mehrere medizinische Diagnosen. In der Therapie fokussiert der Therapeut sich deshalb mehr auf die objektiven Funktionseinschränkungen und das dominante Beschwerdebild als auf den medizinischen Fachbegriff, welcher der individuellen Präsentation selten gerecht wird. CMD ist in den meisten Fällen multifaktoriell und benötigt deshalb in der Therapie einen ganzheitlichen und oft multimodalen Ansatz. In komplexen Fällen arbeiten Physiotherapeuten häufig mit Zahnärzten, Kieferchirurgen und Zahntechnikern zusammen. Mit der richtigen Strategie kann häufig die persönliche Situation deutlich verbessert werden. Physiotherapie ist hierbei ein zentraler Baustein. 

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema CMD wünschen, stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter/innen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Kontakt

Sind Sie an der CMD-Therapie interessiert?

Sie haben eine Heilmitelverordnung von Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Alle Informationen

SRC
IHRE FITNESS.
UNSER HANDWERK.

info@mg-src.de
Telefon 02161 – 46 24 760
Rathenaustraße 6 – 8
41061 Mönchengladbach

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag 8:00-20:00
Freitag 8:00-19:00