Das SRC ist für Sie geöffnet.

Für alle Privatzahlerleistungen (ohne ärztliche Verodnung) gilt gemäß der aktuellen NRW-Corona Schutzverordnung der 2G-Nachweis für Ihre Behandlung oder Ihr Training im SRC.

Das bedeutet für Sie:

  • Vollständiger Impfschutz (frühstens 14 Tage nach der Zweitimpfung und nicht älter als 12 Monate)
  • Genesenen-Nachweis (bis max. 6. Monate nach Erkrankung)

Ohne eine dieser Optionen ist es uns leider nicht möglich, Sie zu behandeln oder trainieren zu lassen.

Bitte denken Sie daran, den jeweiligen Nachweis zu Beginn an der Rezeption oder im Sportraum vorzulegen. Bei einem Impfnachweis oder einem Nachweis über eine Genesung hinterlegen wir diese einmalig in unserem System.

Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin im Sportraum immer unter 02161-46247617. Bitte beachten Sie dazu noch folgendes:

  • Es ist immer eine Terminvereinbarung erforderlich. Die Trainingszeit für einen Termin beträgt 60 Minuten.
  • Auf der Trainingsfläche und an den Geräten gilt die Maskenpflicht (nur FFP2-Masken).
  • Bitte berücksichtigen Sie die Abstandregeln.
  • Bitte bringen Sie ein großes Handtuch mit.
  • Kommen Sie möglichst umgezogen zum Training. Im Notfall sind unsere Umkleidekabinen geöffnet. Spinde stehen zur Verfügung.

Physiotherapiepraxen sind wichtiger Bestandteil des Gesundheitssystems in Deutschland. Selbstverständlich gilt dabei erhöhte Aufmerksamkeit dem Hygieneschutz für Patienten und Mitarbeiter. Professionelle Einrichtungen, wie das SRC arbeiteten bereits vor dem Auftreten des Corona-Virus mit hohen Hygienestandards. Dazu gehört die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln für Patienten und Mitarbeiter, das Verwenden und Auswechseln von Einmalflies für das Gesicht und die Desinfektion der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung. In der aktuellen Situation werden zusätzlich halbstündlich Kontaktflächen, Türklinken und Apparate desinfiziert. Gut gelüftete Räume sorgen für Luftaustausch und ein gesundes Raumklima.

Außerdem achten wir sensibel darauf, dass nur Patienten behandelt werden, die keine Erkältungs- oder Grippesymptome aufweisen.

Wir werden auch weiterhin alles tun, um Ihnen die bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und werden Sie weiter auf dem Laufenden halten. Zuverlässige, tagesaktuelle Informationen zur Coronavirus Infektion finden Sie beim Bundesgesundheitsministerium unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html